Tour-Abschluss

Nach dem Ende der Touren treffen sich die Radler auf dem PSV-Gelände zum "Biker-Hock".
Mit der Ankunft der ersten Teilnehmer ist erfahrungsgemäß ab etwa 12:00 Uhr zu rechnen, die letzten Fahrer treffen gegen 13:30 - 14:00 Uhr ein.


Außer den Teilnehmern sind selbstverständlich auch Gäste und Sonntagsausflügler herzlich eingeladen.

 

Festes Element beim Abschluß der Tour ist eine Tombola, bei der tolle Preis zu gewinnen sind. Der gesamte Erlös geht zu Gunsten der "Tour der Hoffnung".

 

Die Bewirtung übernehmen Mitglieder der Rennradgruppe des PSV.

 

Vereinsgaststättenwirt Klaus Gause und seine Ehefrau Marina unterstützen den Fahrradtag mit einem breitgefächerten Speisen- und Getränkeangebot.